Minimieren Maximieren
slider 01 1120x297 a

Einführungsveranstaltung für neue Schüler

Herzlich Willkommen an der Berufsschule 2! Das war die zentrale Botschaft von Schulleiterin Elisabeth Wittmann an die neuen Klassen bei den in der Woche vom 17.09.18 – 21.09.18 abgehaltenen Einführungsveranstaltungen zum Schuljahresbeginn.

Damit allen Schülern der Einstieg an ihrer neuen Schule leichter fällt, führt unsere Schule bereits seit etlichen Jahren zu Beginn des Schuljahres diese Veranstaltungen durch.
Neben der Schulleitung lernen hier die neuen Schüler auch das Organisations- sowie das Beratungsteam persönlich kennen und erhalten wichtige und interessante Informationen zur Schule. Darüber hinaus werden die verschiedenen Fachbereiche, die Damen und Herren der Verwaltung und verschiedene Schulaktivitäten im Rahmen einer Power Point Präsentation vorgestellt.
Auch in diesem Schuljahr beleuchtete die stellvertretende Schulleiterin Tanja Zeis sowohl die Parkplatzsituation an der Schule als auch den Straßenverkehr rund um die Schule. Mittels einer digitalen Schulwegbeschreibung, die von einer Fachklasse für Verwaltungsfachangestellte angefertigt wurde, konnte sie anschaulich auf mögliche Gefahrenstellen hinweisen. Ein Video stellte außerdem die Verkehrssituation bei Schulende dar und gab verkehrstechnische Tipps und Hinweise.
Abschließend war es Elisabeth Wittmann ein besonderes Anliegen, die Schüler dafür zu sensibilisieren, dass eine positive Grundeinstellung sowie Interesse an der Ausbildung zusammen mit Verantwortungsbewusstsein, Fleiß, Freundlichkeit und Toleranz der Grundstein für eine schöne Berufsschulzeit und einen erfolgreichen Schulabschluss sind.

Zu gewinnen gab´s im Übrigen auch etwas! Drei Geldpreise, gesponsert vom Förderverein der Schule, luden die Schüler ein, beim Rätsel zur Einführungsveranstaltung mitzumachen, um sich ihre Gewinnchance zu sichern.

Zurück