Minimieren Maximieren
slider 01 1120x297 a

„Die Chance auf ein zweites Leben“ - Gemeinsam gegen Blutkrebs: Registrierungsaktion der DKMS an der BS 2 in Landshut

Unter dem Motto der DKMS „Werde Stammzellspender - Dein Typ ist gefragt“ unterstützt die Fachgruppe Religion/Ethik ein lebenswichtiges Projekt.
Um den Schülern einen gelungenen Einstieg in die Thematik zu geben, haben die Religions- und Ethiklehrer unserer Schule das Thema Stammzellspende im Rahmen ihres Unterrichts in allen Klassen schüleraktiv und handlungsorientiert vermittelt.

Am 16.04.2018 fand die Auftaktveranstaltung der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) zur Registrierungsaktion statt. Im Rahmen eines Vortrags informierte Beate Mayer, eine Vertreterin der DKMS, und die Stammzellspenderin Gabriele Grübel die Schüler über das Thema „Blutkrebs und Stammzellspende“.
Anschließend konnten sich die Schüler ab 17 Jahren und die Lehrkräfte freiwillig registrieren lassen.

In der Aktionswoche führte die Klasse PKA 10 die Registrierungsaktion durch, indem die Schüler die Freiwilligen sorgfältig aufklärten, die Einverständniserklärungen bearbeiteten und Hilfestellung für die korrekte Ausführung des Wangenschleimhautabstriches gaben.

Unser Ziel ist die Aufklärung über die Möglichkeit der Stammzellspende und eine bewusste Entscheidung der Schüler für oder gegen eine Registrierung.

Wir haben bereits viel erreicht!
In nur einer Woche haben wir 378 neue Registrierungen und viele Geldspenden gesammelt. Wir helfen mit Mut zu machen!

Carmen Loibl, OStRin

Zurück